Google+
Deutsch Englisch Italienisch
Sprache: 
 

Starke Partner an unsere Seite


35 Jahre Erfahrung für Ihren Erfolg

WIE ALLES BEGANN.

Über uns

Wer erfolgreich ist, sollte den Anfang nicht vergessen: 1978 gründete Senior-Chef Wolfgang Hahl sein Unternehmen im Schlachthof Bensheim mit nur 10 qm Kühllagerfläche. Sein Unternehmenskonzept: Fleischerfachgeschäfte mit Wurst und Schinken zu beliefern - in frischer, bester Qualität.

Der Olivenanbau Canino ist eine Kooperative, die 1988 gegründet wurde und derzeit 130 Mitglieder hat, die alle in der Region von Canino (Viterbo) ihren Olivenanbau betreiben. Die Gegend ist eine der schönsten der Welt. Jedes Mitglied hält sich an Reg. CEE, also an die Regelungen, die öko-kompatiblen Anbauverfahren unterliegen und stark eingeschränkten Einsatz von Düngern und Baummedikamenten voraussetzen. Einige der Olivenanbaubetriebe setzen rein biologische Verfahren ein. An erster Stelle, und damit wichtiger als finanzielle Vorteile, verbindet die Olivenbauern die Leidenschaft für Oliven und Öl. Die Zielvorstellung ist, diese Leidenschaft mit dem anspruchsvollen Kunden zu teilen dabei die exzellente Qualität eines hochwertigen Produktes gemeinsam zu schätzen. Über lange Jahre hinweg ist es das Ziel der Kooperative, ein hochqualitatives Jungfernöl zu erzeugen und seine wertvollen Eigenschaften dann durch einen sorgfältig entwickelten und ausgeführten Produktionsgang zu maximieren. Zusätzlich zum herkömmlichen Öl “Sapori di Terra Etrusca”, bieten wir dem anspruchsvollen Kunden auch “DOP Canino” und unsere biologisch angebauten Jungfernöle “BIOLOGICO” und “DOP Canino BIO” an. Letztere werden in limitierten Quantitäten produziert und ausschließlich aus den Oliven gewonnen, die aus Olivenhainen kommen, die jedes Kriterium der Zertifikation „Biologisch“ erfüllen.  In diesem Zusammenhang soll darauf hingewiesen werden, dass die Kooperative mit Respekt sowie für die Umwelt, als auch die reiche Geschichte und Kultur agiert, die ihr über Jahrtausende und Generationen hinweg überliefert wurde. Es ist unser Ziel, schrittweise ein Jungfernöl aufzuwerten, das – trotz seiner schon hohen Qualität – noch nicht den begehrten Platz Nr.1 erreicht hat, um den es auf dem Markt im Wettbewerb steht.

Der Olivenanbau Canino ist eine Kooperative, die 1988 gegründet wurde und derzeit 130 Mitglieder hat, die alle in der Region von Canino (Viterbo) ihren Olivenanbau betreiben. Die Gegend ist eine der schönsten der Welt. Jedes Mitglied hält sich an Reg. CEE, also an die Regelungen, die öko-kompatiblen Anbauverfahren unterliegen und stark eingeschränkten Einsatz von Düngern und Baummedikamenten voraussetzen. Einige der Olivenanbaubetriebe setzen rein biologische Verfahren ein. An erster Stelle, und damit wichtiger als finanzielle Vorteile, verbindet die Olivenbauern die Leidenschaft für Oliven und Öl. Die Zielvorstellung ist, diese Leidenschaft mit dem anspruchsvollen Kunden zu teilen dabei die exzellente Qualität eines hochwertigen Produktes gemeinsam zu schätzen. Über lange Jahre hinweg ist es das Ziel der Kooperative, ein hochqualitatives Jungfernöl zu erzeugen und seine wertvollen Eigenschaften dann durch einen sorgfältig entwickelten und ausgeführten Produktionsgang zu maximieren. Zusätzlich zum herkömmlichen Öl “Sapori di Terra Etrusca”, bieten wir dem anspruchsvollen Kunden auch “DOP Canino” und unsere biologisch angebauten Jungfernöle “BIOLOGICO” und “DOP Canino BIO” an. Letztere werden in limitierten Quantitäten produziert und ausschließlich aus den Oliven gewonnen, die aus Olivenhainen kommen, die jedes Kriterium der Zertifikation „Biologisch“ erfüllen.
In diesem Zusammenhang soll darauf hingewiesen werden, dass die Kooperative mit Respekt sowie für die Umwelt, als auch die reiche Geschichte und Kultur agiert, die ihr über Jahrtausende und Generationen hinweg überliefert wurde. Es ist unser Ziel, schrittweise ein Jungfernöl aufzuwerten, das – trotz seiner schon hohen Qualität – noch nicht den begehrten Platz Nr.1 erreicht hat, um den es auf dem Markt im Wettbewerb steht.

 

 

 

 


Über IN tIME

Wann und wo auch immer – Servicequalität à la IN tIME sollen Sie überall genießen können. Deshalb ist es uns wichtig, dass sowohl unsere 15 IN-tIME-Niederlassungen in Deutschland als auch unsere fünf eigenen Vertretungen und Kooperationspartner in Europa den IN-tIME-Fingerabdruck tragen.

ueber uns

 

Flexibilität und Schnelligkeit sind für uns nicht nur faktische Leistungen. Es ist die Denkweise jedes Einzelnen unserer ca. 550 Mitarbeiter, denn wir sind lange bevor wir im Fahrzeug sitzen in Ihrem Auftrag unterwegs. 

Das erfordert neben uneingeschränkter Aufmerksamkeit natürlich einiges an Erfahrung. Rund 25 Jahre Branchen-Know-how, gewachsen aus der Automobilindustrie, erlauben es Ihren IN-tIME-Gesprächspartnern, sich voll und ganz in Ihre Situation hineinzuversetzen. In jeder unserer 15 deutschen Niederlassungen werden Sie zudem von unseren Kompetenz-Teams z. B. in Sachen Air-Charter-Flüge, On-Board-Kuriere, Ost-Verkehre oder Skandinavien-Transporte beraten, um Ihnen umgehend die für Sie geeignete Transportlösung anzubieten. 

Fakt ist: Sie haben keine Zeit. Vor allem nicht für ewiges Herumtelefonieren. Wir geben Ihnen lieber Antworten anstatt unendlich viele Rückfragen zu stellen, bevor es mit Ihrer Dokumenten- oder Warensendung so richtig losgehen kann! Wählen Sie IN tIME, damit auch ein schnelles Geschäft nach Plan verläuft.

Herzlich Willkommen bei Global Foods Trading

Indisch-asiatische Lebensmittel sind seit vielen Jahren in der europäischen Konsumlandschaft etabliert, sei es in Asia-Shops, indisch-asiatischen Restaurants, im Lebensmittelgroßhandel, im Food-Service oder im Lebensmitteleinzelhandel. Die Auswahl ist europaweit sehr vielfältig und reicht vom Reis über Gewürze und Hülsenfrüchte bis hin zu Fertiggerichten und Kosmetikartikeln.

Global Foods Trading ist der europäische Full-Service-Partner für indisch-asiatische Lebensmittel. Mit der Hauptniederlassung in Deutschland (Biebesheim am Rhein) und Zweigniederlassungen in Frankreich (Paris) und Spanien (Barcelona) und einer Produktionsstätte in Indien (Mumbai) beliefert Global Foods Trading über 5400 Kunden aus 29 europäischen Ländern mit indisch-asiatischen Lebensmitteln